Tradition & Innovation

Seit mehr als 300 Jahren widmen wir, die Familie Stoll, uns mit viel Engagement, Leidenschaft, Liebe und Enthusiasmus dem Weinbau. Unsere fränkische Hofreite liegt im alten Ortskern von Heimersheim. Wohnhaus, Wirtschaftsgebäude und natürlich das Hoftor umschließen den schmucken, von Reben begrünten Hof, der zum Verweilen einlädt.

Der Wein ist für uns nicht nur Broterwerb, sondern unser Leben. Tradition schließt Innovation nicht aus. Im Februar 2014 hat unser Sohn Philipp sein Weinbau- und Oenologiestudium in Geisenheim erfolgreich mit dem B.Sc abgeschlossen. Seitdem verwirklicht er seine innovativen Ideen und neuen Erkenntnisse mit viel Energie und Spaß, im Einklang mit seiner Mutter Iris, in Weinberg und Keller.

Wir bewahren gewachsene Tradition verknüpft mit neuen Erkenntnissen. Nach intensiver Weinbergsarbeit, folgt dann im Herbst die schonende Traubenverarbeitung und ein feinfühliger und individueller Weinausbau im Keller – das Faszinierendste an unserer Arbeit. Wir begleiten den reifenden Wein, beobachten, riechen und schmecken die Enstehung von Typizität, Profil und Charakter.
So spiegelt sich der Verlauf eines jeden Jahres in unseren Weinen.

Zuletzt angesehen